Sie befinden sich hier: Home Fächer Religion und Ethik Kath. Religion

Kath. Religion

 

St. Jakob  – eine gotische Hallenkirche“

- 5 b auf Erkundungstour -

 

Die Klasse 5b beschäftigte sich im Rahmen des Themenbereiches „Kirche am Ort: Leben in Pfarrei und Bistum“ mit der Stadtpfarrkirche St. Jakob.

 

Zunächst lernten die Schüler und Schülerinnen die spezifischen Merkmale der verschiedenen Baustile (Romanik, Gotik, Barock und moderner Baustil) kennen.

 

Anschließend wurde der gotische Baustil als Vorbereitung einer Exkursion zur Stadtpfarrkirche St. Jakob näher betrachtet. Die Schüler und Schülerinnen machten sich auf den Weg zur Kirche St. Jakob, um noch mehr Wissenswertes über die Geschichte, die Ausstattung und die Besonderheiten dieser gotischen Hallenkirche zu erfahren. In Gruppen aufgeteilt erkundeten sodann die Schüler und Schülerinnen selbstständig mit einem Rundgang – beginnend an der Schustergasse – und ausgestattet mit Arbeitsblättern die gotischen Kennzeichen von St. Jakob.

 

Sankt Nikolaus – Besuch einer Ausstellung im Heimatmuseum

 

 

Unter einer fachkundigen Führung erhielten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5e, 5f und 6e zahlreiche Informationen über den Heiligen Nikolaus von Myra, der zu den meist verehrten Heiligen des europäischen Mittelalters zählt.

 

Zu Beginn hörten wir die Geschichte des heiligen Nikolaus, über den man sich eine Vielfalt von Legenden erzählt wie z.B. die bekannteste Legende von den drei Jungfrauen. Anschließend erfuhren wir, wie Kinder früher den Nikolausabend gefeiert haben, und lernten zahlreiche Nikolausbräuche aus anderen Ländern kennen. Darüber hinaus wurden uns seine wilden Begleiter, der Krampus bzw. der Knecht Ruprecht, vorgestellt. Zum Schluss wurde uns noch erläutert, wie der Weihnachts-mann erfunden wurde.

 

Der Besuch der Ausstellung war eine schöne Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest und die Ferien.

 

Anita Kreiner