Sie befinden sich hier: Home Fächer Werken - Kunst - Musik Werken  

Werken  

Freude am praktischen Tun -

Mitdenken unverzichtbar -

Arbeitsorganisation lernen:

 

Kreiselmeisterschaften

 

Eine Aufgabe der Werken-Klassen 5a und 5d war es in diesem Schuljahr, einen Zugkreisel anzufertigen. Dieses Werkstück ist ein besonders attraktives Beispiel dafür, wie kreativ und gleichsam unterhaltsam im Fach Werken mit dem Material Holz gearbeitet werden kann. Man benötigt zunächst eine „Startrampe“ für den Kreisel. Sie wurde aus Holzleisten gefertigt, dazu musste akkurat vermessen, gesägt, geschliffen und geleimt werden. Die Scheiben für den Kreisel wurden zentriert gebohrt und mit einem gespitzten Rundholz versehen.

 

Vor dem Wettbewerb mussten die Kreisel natürlich einen Funktionstest bestehen. Nachdem die Schüler mit ihren fertigen Kreiseln geübt hatten, fanden anschließend im Werkraum drei unterhaltsame Wettbewerbe statt, dessen Tischsieger wiederum zu einer finalen Challenge in der gewonnenen Kategorie antraten.

 

Unglaublich, dass manch Schüler seinen Kreisel fast 40 Mal über das Antriebsseil springen lassen konnte, ohne dass dieser aufhörte zu kreiseln! Sicher hatten die Schüler Freude, dass die Kreisel gut funktionierten und dem ein oder anderen Schüler sogar einen kleinen Preis einbrachte.

 

 

WindlichterWindlichtWindlichter

 

Windlichter - Klassen 6 e

 

Leporello Klasse 6 fLeporello Klasse 6f

Leporello Klasse 6 fLeporello Klasse 6 f

 

Fotos oder Verse -

in einem selbst hergestellten Leporello immer optimal präsentiert!

 

 

SchluesselversteckSchluesselversteck

 

SchluesselvrsteckSchluesselversteck    Wo verstecken Sie Ihre Schlüssel? Wir würden das nie verraten.

 

 

Eulen Klasse 6 fEulen Klasse 6 f

 

Invasion der Eulen ...

jede individuell geplant, individuell geformt, individuell gestaltet und ...

selber gemacht.

 

SpardoseFisch

 

FischeSpar-Krokodil

 

ZaubermappenZaubermappen

 

 

 

 

 

 

 Libellen im Anflug auf die Wiese - Blumenstecker aus Alublech

 

Tischtennis - Schläger selbst gemacht. Spiel mit!

  

Gemeinsam gestalten

 


Sprichwörter - Redensarten

Wer kann sie den Tonarbeiten richtig zuordnen?                     

  • jemand einen Bär aufbinden
  • mit dem Kopf durch die Wand
  • jemand auf die Palme bringen
  • aus der Haut fahren

 

     

 

                

            

 

  

 

 

 

 







Grundlegende handwerkliche Fertigkeiten im Umgang mit Holz, Ton, Papier und Metall sind die Voraussetzung für das Umsetzen eigener Ideen, sowohl im technisch-handwerklichen, als auch im künstlerisch-gestalterischen Bereich. 



Gegenseitige Hilfe prägt die Zusammenarbeit und ist Grundlage für die Zusammenarbeit bei Objekten, die von Gruppen gemeinsam angefertigt werden. Die Förderung des Teamgeists, wie auch die praktischen Erfahrungen im Planen und Handeln leisten einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der Kinder.