Sie befinden sich hier: Home Schulkonzept Berufsorientierung

Berufsorientierungsabend 2020

 

 

Auch in diesem Jahr wurden unsere Neuntklässer aus erster Hand über die zahlreichen Möglichkeiten der Berufswahl, der Ausbildung und Weiterbildung informiert.

 

88 Betriebe aus Wirtschaft, Handwerk, Industrie
boten Tipps und Praktika an.

 
 
    

 

Zahlreiche Industriebetriebe demonstrierten ihre Herstellungsverfahren und informierten über Anforderungen und Bedingungen der Ausbildung.

 

Vertreten waren Handwerksbetriebe ebenso wie Banken, Autohandel und Betriebe der Milchverarbeitung.

 

 

 

 

 

Weiterbildungsmöglichkeiten über FOS, BOS oder Fachschulen wurden angeboten und detailliert erläutert.

 

Gezielte Informationen zum beruflichen Einstieg gaben Verwaltungsbetriebe, soziale Einrichtungen wie Kliniken sowie auch Finanzbehörden, Polizei und Bundeswehr.

 

 

Versicherungen, Gastronomie, Einzelhandel, Steuerberatung ... das Spektrum war umfangreich und die Entscheidung der Jugendlichen ist sicher schwierig und doch so zukunftsweisend.

 
   

 


Die Fachschaft Hauswirtschaft bewirtete die Mitarbeiter der ausstellenden Betriebe. Ein Dankeschön auch an die Fachschaft BwR, die den Informationsabend organisierte.

 

Schulleiter Hösl-Liebig appellierte an die Schüler, sich gezielt zu informieren und die Chance, Kontakte zu knüpfen, wahrzunehmen.

 

Eingehende Informationen zur Berufsausbildung
erhalten Sie auch über die

Bundesagentur für Arbeit.

 

 

 

>>weiter zur Bundesagentur für Arbeit.