Sie befinden sich hier: Home Lehrer Schulberatung

Beratung

>>>Schulberatung

>>>Schullaufbahnberatung

>>>Informationen zur beruflichen Orientierung -

Ansprechpartner benachbarter Realschulen und Beratungslehrer weiterer Schulen

>>>Erziehungsberatung

>>>Ansprechpartner in Krisensituationen

 

Schulberatung

  

  

Sabine Wimmer, Schulpsychologin

 Frau Wimmer

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

ich bin als Schulpsychologin Berater von Schülern, Eltern und Lehrern bei Problemen, die innerhalb oder im Zusammenhang mit der Schule auftreten. Zudem bin ich gleichzeitig Lehrerin, kenne mich also mit den Schwierigkeiten der Rolle als Lehrer und den Anliegen von Eltern und Schülerinnen aus. Da ich in der nächsten Zeit nicht an der Schule bin, werde ich vertreten durch Frau Claudia Maierhofer, Realschule Ebersberg. Genau wie ich hilft Ihnen Frau Maierhofer, wenn bei Ihrem Kind folgende Schwierigkeiten auftreten:

 

 

Die schulpsychologische Beratung ist KOSTENLOS. Außerdem unterliegen Schulpsychologen der SCHWEIGEPFLICHT und dürfen nur auf ausdrücklichen Wunsch des Ratsuchenden Informationen weitergeben.

 

Wenn Sie Hilfe oder Unterstützung benötigen, dann nehmen Sie am besten während der Telefonsprechzeiten telefonisch oder ansonsten per E-Mail Kontakt auf.

 

 E-Mailadresse:             c.maierhofer@rs-ebe.de            


 Telefon:                           08092 8263-24            

 Telefonsprechzeit:         Montag, 10:00 - 12:00 Uhr

 

Persönliche Sprechstunden sind nur mit vorheriger Terminvereinbarung (telefonisch oder per Mail) möglich.

 

In schwierigen Beratungsfällen arbeiten Frau Wimmer/Frau Maierhofer und Herr Volker Schmalfuß, Staatl. Schulberatung Obb Ost, zusammen.

 

 

 

Schullaufbahnberatung

 

 

 

 

In Fragen der Schullaufbahn berät Sie Frau Kraus.

Frau Kraus

Tel: 08071 9296-360
E-Mail: kra@rs-wasserburg.de
Telefonsprechzeit: Dienstag, 10:25 - 11:10 Uhr
Persönliche Sprechstunden nur mit vorheriger Terminvereinbarung

 

 Beratung ist möglich ...

  1. bei Fragen der Aufnahme in Schulen und der Schullaufbahnwahl
    (z. B. bei Übertrittsveranstaltungen der Grundschulen in der Region)                >> Übertrittsbedingungen
  2. bei Fragen der Durchlässigkeit zwischen den Schularten und innerhalb
    der verschiedenen Ausbildungsrichtungen einer Schulart
    (z. B. vor der Entscheidung für eine bestimmte Wahlpflichtfächergruppe)
  3. bei der Entscheidung über bestimmte schulische Abschlüsse

 

Informationen zur beruflichen Orientierung

  1. Weitergabe von berufsspezifischem Informationsmaterial
  2. Information zu diversen Ausbildungs- und Studiengängen

 

 

Mitarbeiter(innen) für Realschulen          
Schmalfuß, Volker, SchBR
Leiter der Staatl. Schulberatungsstelle Obb-Ost
Christian Rhein, StR
Zentrale Beratungsfachkraft für Realschulen

Iris Effinger, BRin
Zentrale Schulpsychologin für Realschulen

(Tel. 08071 903300)

Rietmann, Sabine, BRin
Zentrale Schulpsychologin für Realschulen

(Tel. 08121 25478946)

Staatliche Schulberatungsstelle Oberbayern-Ost

Sekretariat (Frau Zirnsak und Frau Özgecen)

Tel. 089 982955-110 oder 089 982955-111
Fax 089 982955133
E-Mail: info@sbost.de

 

 

 

Beratungslehrer benachbarter Schulen

   
Frau OStRin Doris Hasse
Luitpold-Gymnasium Wasserburg
    Telefon 08071 5956-0
oder      08071 5956-29

Christian Mayer
Mittelschule Wasserburg

 

Donnerstag

10:00 - 10:45 Uhr

10:00 - 10:15 Uhr

Telefon 08071 922998-18

 

Die Beratungsstelle in Wasserburg befindet sich am Heisererplatz 7 (Caritas-Zentrum Wasserburg.)

Nähere Infos Schulberatung Bayern

 

Erziehungsberatung

Die Erziehungsberatungsstellen sind zuständig bei Leistungs- und Verhaltensstörungen,
emotionalen Schwierigkeiten sowie für psychotherapeutische Beratung.

 

Caritas-Zentrum
Wasserburg                                    

 

 

HeisererPlatz 7

83512 Wasserburg

Telefon: 08071 90630

Fax: 08071 906363

Caritas-Zentrum
Rosenheim
 

Reichenbachstraße 5

83022 Rosenheim

Telefon: 08031 20370

Fax: 08031 203729

Caritas-Zentrum
Prien
 

Bahnhofplatz 3

83209 Prien

Telefon: 08051 1323

Fax: 08051 63775

 

 

Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche bzw. Eltern
in Krisenereignissen und Notfällen, bei Gewalt- und Sexualdelikten

           

Sie finden Hilfe bei zahlreichen Organisationen. >>Adressen downloaden
   
Beratung durch die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V. –
Fachverband für Erziehungs-, Familien- und Jugendberatung
>>> zur Onlineberatung